Am 25. Januar ging es für uns endlich los. ONE-WAY! Erster Stop: Thailand. Die Vorfreude war schon Monate vorher enorm groß. So eine Reise wollten wir eigentlich schon vor Ewigkeiten antreten. Aber wie das halt immer so ist mit dem Aufschieben… man findet scheinbar nie den richtigen Moment, um mit dem Chef zu reden oder den Job zu kündigen. Dir geht es gerade genau so? Dann lass dir eins sagen: der „richtige“ Moment wird nie kommen. Also pack es jetzt sofort an!

Die Welt mit eigenen Augen sehen, fremde Kulturen kennen lernen und die Schönheit der Natur mit allen Sinnen erleben. Das alles möchten wir so echt wie möglich festhalten und in Form von Fotografien, Videos und Texten mit Dir teilen und dich inspirieren.

Doch was musst du vor so einer Reise beachten? Welche Komplikationen können vielleicht auftreten? Das ganze möchten wir dir hier bei der Vorbereitung auf unsere große Reise nach Südostasien zeigen und zusätzlich einen Einblick in unsere bisherigen Reisen geben.

Du erfährst zum Beispiel, wie es für uns war zum ersten Mal asiatischen Boden zu betreten. Mittlerweile ist es zwei Monate her das wir in Bangkok gelandet sind. Mit dem Flieger nach 10 Stunden Flug in einem Land landen, in dem die Kultur eine ganz andere ist, als wir sie von zu Hause kennen.

Unser erster Besuch in Bangkok im Video

 

Wer schreibt, fotografiert, und filmt denn hier überhaupt? Wir sind Patrik und Tina aus Düsseldorf und haben ENDLICH die Grundsteine für unseren Traum gelegt. Bisher haben wir ein ziemlich geradliniges Leben geführt – Schule, Abi, Ausbildung/Studium, Arbeit… Nun ist der Job gekündigt und der Flug gebucht. Wir können es selbst kaum glauben! Für (vorerst?) 4-5 Monate verschlägt es uns nach Südostasien. Und dann? Mal schauen!

Du willst mehr über uns erfahren? Hier lang!

Reise mit uns!

Tina & Patrik